Kleine Weihnachtsgeschenke für die Gäste

Ab dem 1. Advent herrscht in der Gastronomie Hochkonjunktur. Die Wildkarte und die Weihnachtskarte locken viele hungrige Gäste in die Restaurants. Überdies laden in den vier Wochen vor Weihnachten viele Unternehmen ihre Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier ein - und viele dieser Weihnachtsfeiern finden in einer Gaststätte, einer Bar oder einem guten Restaurant statt.
 

Kleine Weihnachtsgeschenke für die Gäste


In der festlichen Zeit rackern sich Gastwirte, Kellner und Köche in ganz Deutschland mächtig ab - das große Jahresendgeschäft bringt ordentlich Geld in die Kasse von Restaurants und Gasthöfen. Wie auch im Einzelhandel ist für die Gastronomie das Weihnachtsgeschäft der Umsatzbringer Nummer 1.
 

Kleines Dankeschön für die Gäste in der Adventszeit

Der eine oder andere Gastwirt möchte sich bei dieser Gelegenheit bei seinen Gästen - vor allem bei denen, die Stammgäste sind - für die Treue und den guten Umsatz im ablaufenden Jahr bedanken. Doch was soll den Dank ausdrücken, wenn es nicht einfach nur die "Runde Schnaps" sein soll, die es ehedem schon immer mit der Rechnung gibt?

Im xmaskom-Shop, einem Firmengeschenke-Service aus Berlin, gibt es für solche Gelegenheiten die richtigen Weihnachtsgeschenke für Kunden und Gäste aber auch für Mitarbeiter, Geschäftspartner und Lieferanten. Diese wunderbaren Geschenkideen zum Weihnachtsfest sind gute Give Aways, sehen hochwertig aus, sind trotzdem recht preiswert und - ganz wichtig - sofort lieferbar.
 

Zu den empfehlenswerten Geschenkideen des xmaskom-Teams für die Gastronomie zählen:

  • Weihnachtliche Wunderkerzen-Sets mit festlichen Motiven
  • Streichholzbriefchen in weihnachtlichen Designs
  • Weihnachtliche Flaschenöffner zu besonders kleinen Preisen
  • Kleine, lustige Weihnachtsmänner zum Aufziehen
  • Nützliche Autoscheiben-Eiskratzer mit winterlichen Motiven

Wer also seinen Gästen als kleinen Weihnachtsgruß und großes Dankeschön ein nettes Weihnachtspräsent mit auf den Weg geben möchte, der sollte sich bei xmaskom mal umschauen und fix eine Bestellung auslösen.
 

 

 

Noch mehr Gastro-Marketing-Tipps von unserer Redaktion